7. Januar 2018

Jungelstern erfolgreich

Die Jungelstern 92er Allstars haben am 6.1.2018, den Sönke-Kewitz-Cup beim Hallenturnier des SC Schwarzenbek gewonnen!

Es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass sie gemeinsam für den ASV Bergedorf 85 aufgelaufen sind, aber der Kontakt ist nie abgerissen. So fanden sie sich zu einem Hallenturnier des SC Schwarzenbek zusammen und gewannen das Turnier

In den Gruppenspielen gewann die Mannschaft gegen SC Wentorf mit 4:0, gegen TSV Gülzow mit 2:1 und gegen den Düneberger SV mit 2:1. Das Halbfinale wurde erfolgreich gegen SV Borussia Möhnsen mit 5:1 bestritten. Im Endspiel kam es dann zum erneuten Aufeinandertreffen gegen den Düneberger SV, die bis wenige Sekunden vor Schluss mit 1:0 führten. Es gelang unseren Jungs dann aber doch noch der Ausgleich. Das Neunmeterschiessen konnten wir dann mit 3:2 für uns entscheiden!

Für die Jungelstern 92er Allstars waren im Einsatz:

Jan-Hendrik Bannasch, Nils Beckmann, Steffen Dettmann, Mike Ehlers, Daniel Gieseke, Dean Pfab, Felix Rehr, Philipp Sander und Pierre Zielke.

Trainer: Andy Beckmann und Robert Meyer.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.