2. September 2017

Junge B souverän

Junge B-Junioren ziehen in die zweite Pokalrunde 1

Mit einem sicheren 12:2 Heimsieg zieht unsere junge B-Junioren-Mannschaft in die 2. Pokalrunde ein.

Der Anfang war schon nicht so schön. Der angesetzte Schiedsrichter kam nicht, aber beide Mannschaften einigten sich schnell, das s der Trainer unserer Mannschaft das Spiel leiten sollte und die Betreuerin das coachen übernimmt. Somit konnte pünktlich angefangen werden. Es war zwar ein schneller aber etwas holpriger Start.  Unsere Mannschaft konnte aber bereits in der ersten Spielminute durch Tamim mit 1:0 in Führung gehen. Unsere vollmotivierte Mannschaft zeigte gegen eine nicht ganz so spielstarke Mannschaft, dass sie Spaß am Fussball haten und schossen in der 21., 24.,27. und 29.Minute die weiteren Tore zur Halbzeitführung von 5-0.

Nach der Halbzeitpause wurde gleich gewechselt und es ging weiter mit dem Toreschießeschießen. Es klingelte in der 43. Minute erneut und die Jungs bauten ihren Vorsprung bis auf 10 Tore aus. In der 57. Minute gab es für die Gäste den ersehnten ersten Treffer der Gegen zum 10-1. Gut 10 Minuten später fiel unser Treffer zum 11:1. In der 72. Minute traf unser eigentliche Torhüter Mika (der heute seine Feldpremiere hatte) zum 12;1. Bevor die Gäste mit ihrem 2 Tor den Endstand von 12:2 herstellten. Ein schöner Erfolg unserer neuen Mannschaft, zu dem wir herzlich gratulieren.

Unser  Tore erzielten: Sajad (3), Alexander G. (2), Kerem (2), Tamim (2), Celvin, Eric und Mika

Für unser Team warn im Einsatz:

Alexander T, Niklas, Arved, Sajad, Alexander G., Celvin, Johann, Kerem, Jarno, Tamim und Eric

Eingewechselt wurden:

Mika und Torben.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.