Gutes Spitzenspiel

Im Spitzenspiel empfingen unsere 1. D-Junioren den SC Wentorf. Leider unterlagen sie knapp mit 2:3.

Dabei zeigten beide Mannschaften eine klasse Leistung und das Spiel hätte keinen Verlierer verdient gehabt.

In der 1. Hälfte machte unser Team das Spiel und ging auch verdient durch Dominic in Führung (1:0, 7.). Er hatte sich schön auf der rechten Seite durchgesetzt und sein Schuss landete unhaltbar im langen Toreck. Aber die Freude währte nicht lang. Nach einer Unsicherheit in unserer Abwehr konnte Wentorf ausgleichen (1:1, 10.), Die erneute Führung für unsere Mannschaft ging wieder auf das Konto ihres Top-Torjägers. Dominic konnte sich wieder gut durchsezten (2:1, 18.). Leider blieben weitere gute Möglichkeiten ungenutzt, so dass es mit einer knappen Führung in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Wentorfer besser ins Spiel und stürzten unsere Abwehr mehrmals in Verlegenheit. So konnten sie den Spieß noch umdrehen (2:2, 50, 2:3, 52.). Da unsere Spieler nicht mehr ins Schwarze trafen, mussten sie sich mit einer knappen Niederlage abfinden.

Aber beide Mannschaften zeigten, dass sie zu Recht an der Tabellenspitze stehen.

Für unser Team waren im Einsatz:

Lukas, Julius, Ardaa, Ethem, Fabian, Dominic, Enes, Miguel und Leart.

Eingewechselt wurden:

Max, Melih und Noah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.