Börnsen bleibt vorne

Der SV Börnsen hat seine Tabellenführung verteidigt. Dahinter gab es einige Wechsel. Das ist aber in einer so frühen Phase der Saison auch völlig normal. Aber es gab einige überraschende Ergebnisse.

Tabellenführer SV Börnsen 1 gewann sein Heimspiel gegen ETSV Hamburg 1 (4.) mit 4:1

Lange war diese Partie offen, dann konnte Börnsen durch einen Doppelschlag die Partie für sich entscheiden. Sie verteidigten mit diesem Erfolg die Tabellenführung. Der ETSV rutschte auf Platz 8 zurück. Muss zudem in der nächsten Partie auf 2 Akteure verzichten, die gelb/rot bzw rot gesehen haben.

Oststeinbek 1 (2.) spielte 2:2 bei Barsbüttel 1 (7.)

Beide Teams bleiben damit ungeschlagen. Oststeinbek verliert einen Rang (jetzt 3.). Barsbüttel macht einen Sprung auf Platz 4.

Ahrensburger TSV (3.) hatte spielfrei

Mit einem Spiel weniger wie die meisten anderen Teams, rutschte Ahrensburg auf Rang 6 zurück.

ASV Hamburg 1 (5.) gewann  bei SC Schwarzenbek 1 (14.) mit 3:0

Durch den Erfolg machte der ASV einen Satz auf Platz 2. Schwarzenbek dagegen noch ohne Punkt. Das reicht nur zum vorletzten Platz (14.).

Unser ASV Bergedorf 85 1 (6.) verlor bei SC Wentorf 1 (11.) mit 2:4

Durch die Niederlage rutscht unser Team auf Platz 10 zurück. Wentorf steht direkt vor ihnen (9.).

TSV Wandsetal 1 (8.) unterlag bei SC Vier- und Marschlande 1 (9.) mit 1:5

Der SCVM sorgte durch 3 Tore in 5 Minuten für diesen klaren Sieg. Sie bewiesen, dass sie zu den Aufstiegskandidaten gehören, auch wenn es vorerst nur zu Platz 7 reicht. Wandsetal rutscht auf Platz 12 zurück, hat aber auch erst ein Spiel absolviert.

SC Eilbek 1 (10.) schlug den FC Bergedorf 85 1 (15.) mit 14:0

Durch den deutlichen Erfolg konnte sich Eilbek auf Rang 7 verbessern. Für den FC Bergedorf bleibt es beim letzten Platz.

TuS Hamburg 1 (12.) setzte sich mit 2:1 gegen TSV Glinde 1 (13.) durch

Durch ihren ersten Saisonsieg konnte TuS sich auf Platz 11 verbessern. Glinde bleibt auf Position 13, weiterhin ohne Punkt.

Die Tabelle im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.