A-Junioren feiern

Mit einem 1:0 „Auswärtssieg“ beim FC Bergedorf, feierte unser Team nicht nur einen Derbysieg, sondern erreichte gleichzeitig auch die Qualifikationsrunde für die Landesliga.

Das goldene Tor gegen den bisher noch verlustpunktfreien Gastgeber erzielte Martin Frentzen. In der 31. Minute zog er aus ungefähr 30 Metern ab und überwand den weit vor seinem Gehäuse stehenden Keeper.

In der zweiten Hälfte schaukelte unsere Elf das Spiel mit Glück und Geschick über die Bühne. Zum Schluss war die Freude riesengroß. Durch diesen Erfolg werden sie zum Abschluss der Tabelle auf alle Fälle unter den ersten 4 Teams platziert sein. Diese qualifizieren sich für die im Frühjahr ausgetragene Runde, in der die Aufsteiger in die Landesliga ermittelt werden.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg!

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Emin Uzunay, Kevin Wehncke, Lucas Posewang, Til Richardt, Celvin Kaiser, Arthur Wagner, Luis Gaertner, Admir Redepi, Martin Frentzen, Noel Dudzus und Arian Redepi.

Eingewechselt wurde:

Justin Janssen

Auf den folgenden Bildern sind unsere Jungs mit den grünen Leibchen zu sehen, da sich die Trikots zu sehr ähnelten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.