6-Punktepspiel

Senioren gewinnen gegen ihren unmittelbaren Verfolger FC Türkiye mit 2:0

Es mussten Punkte her nach der vergangenen Niederlage gegen Reinbek. So ging unsere Elf auch das Spiel an. Sie drückten in den Anfangsminuten den Gegner komplett in die eigene Hälfte und kamen zu mehreren guten Torchancen. In der der 8. Minute war es dann soweit. Nach einem Einwurf verlängerte Mario Meier den Ball und Oliver Seidler netzte ein (1:0, 8.). Das Spiel nahm nun Fahrt auf und unsere Elf drückte türkiye immer weiter rein. So konnte sie och vor der Pause erhöhen. Nach einem langen Abschlag von Thilo Behrend verschätzte sich die Verteidigung von Türkiye und so sprintete Christian Ruesch los. Er schlenzte den Ball ins lange Eck zum hochverdienten 2:0 (27.). So ging es auch in die Pause, wobei die Führung durchaus auch höher hätte ausfallen können.

In der 2. Hälfte konnte unsere Team leider nicht an die spielerisch starke erste Halbzeit anknüpfen. Sie kamen aber trotzdem noch zu der einen oder anderen guten Torchance. Dies traf aber auch auf die Gäste zu.

So kam unsere Mannschaft aber zu einem aber zu einem alle in allem hochverdienten Sieg.

Für unsere Elf waren im Einsaatz:

Timo Nührmann, Christain Ruesch, Andreas Bienek, Thilo Behrend, Michael Düsel, Michael Reicherseder, Marco Eickhoff, Marc Fichtner, Jörg Wendt, Oliver Seidler und Mario Meier.

Eingewechselt wurden:

Florian Mehl, Kay Menke und Toni Peter Otten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.