Kreisliga 
8. Mai 2016, 10:45
ASV Bergedorf 85
2 - 2
SC Schwarzenbek
Sander Tannen
1. Herren
Schiedsrichter: Michael Linke

Spielbericht

Unsere Gäste aus Schwarzbenbek standen bereits als Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga fest und unsere Mannschaft steht bereits seit einigen Wochen im gesicherten Mittelfeld. Befreit von jedem Druck entwickelte sich bei sommerlichen Temperaturen daher ein offenes Spiel mit den größeren Möglichkeiten für unsere Elf.

Unsere Elf machte von Beginn an Druck und konnte auch die ersten Torschüsse für sich verbuchen, diese gingen jedoch vorbei oder knapp drüber. Besser machte es in der 11. Minute Stephan Funk, der einen von der Strafraumecke hereingetreten Freistoß per Kopf ins Tor verlängerte.

IMG_8471

Die erste richtige Chance der Gäste nutzte Timo Flatau zum Ausgleich (27.) Danach unsere Mannschaft mit weiteren Torschüssen, die jedoch ihr Ziel verfehlten. Kurz vor der Halbzeitpause (45.) der zu diesem Zeitpunkt glückliche Führungstreffer für Schwarzenbek. Max Nowak schoss einen Freistoß von der Strafraumgrenze direkt in den Winkel.

Nach dem Seitenwechsel die ersten Wechsel bei unserer Mannschaft. Für Paul Schäfer kam Louis Schwien zu seinem ersten Einsatz und Amadou Fofana ersetzte Dennis Seifert. Schwarzenbek kam nun kaum noch einmal gefährlich vor unser Tor. Mit einem Zaubertor konnte Norman Leßmann in der 72. Minute den hoch verdienten Ausgleich erzielen. Fast vom Strafraumeck aus schlenzte er den Ball über mehrere vor ihm postierte Spieler ins lange Eck.

Durch diesen Punktgewinn ist unser Team seinem Ziel, am Ende den 8. Tabellenplatz zu belegen, ein weitere Stück näher gekommen.

LiveTicker auf Fussball.de

IMG_8469 IMG_8470  IMG_8472 IMG_8473 IMG_8474 IMG_8475 IMG_8476 IMG_8477 IMG_8478 IMG_8479 IMG_8480

 

Ersatzspieler

Name GLS PENS
Amadou Fofana ← Dennis Seifert
14 Leon Koslowski ← Justin Gauger
Louis Schwien ← Paul Schäfer