Kreisliga 
26. Februar 2016, 19:30
SV Curslack-Neuengamme
1 - 2
ASV Bergedorf 85
Curslack
1. Herren
Schiedsrichter: Nuri Barcin

Spielbericht

Eine bis zum Schluss spannende Partie gab es am Gramkowweg zu sehen.

Die erste Halbzeit wurde von unserem Team klar dominiert. Nach einem schönen Spielzug konnte Norman Leßmann von der rechten Außenbahn eine schöne Flanke hereingeben, die von Patrik Koßatz zur 1:0 Führung vollstreckt wurde (13.). Danach machte unsere Elf weiter Druck und störte die Gegenspieler bereits früh. Daraus ergaben sich auch weitere Chancen die leider nicht genutzt wurden.

Mit Beginn der 2. Halbzeit kamen die Gastgeber stärker auf und konnten ihrerseits zu Torgelegenheiten kommen, die in der 60. Minute zum 1:1 Ausgleich durch Daniel Gieseke führten. Dadurch ließ sich unsere Mannschaft aber nicht verunsichern und kam nun selber wieder besser ins Spiel. Oft waren unsere Spieler nur durch taktische Fouls vom Ball zu trennen. Eins davon führte dazu, dass der bereits verwarnte Marvin Wulff an unserem Strafraum seinen davon eilenden Gegenspieler nur durch ein Zupfen am Trikot halten konnte und mit gelb/rot des Feldes verwiesen wurde. In der Schlussminute konnte Leon Koslowski nach einer schönen Hereingabe noch den viel umjubelten Siegtreffer erzielen.

Vom Spielverlauf her sicherlich ein etwas glücklicher Sieg. In der 1. Halbzeit zeigte unser Mannschaft aber eine ihrer besten Saisonleistungen und hätte hier höher führen können oder sogar müssen. Aber auch wir haben im Verlaufe der Saison manche unglückliche Niederlage hinnehmen müssen.

So feierten Mannschaft und die zahlreichen mitgereisten Fans den dritten Sieg in Folge und ist in diesem Jahr noch ohne Punktverlust.

LiveTicker auf Fussball.de

Spielbericht der Bergedorfer Zeitung

Ersatzspieler

Name GLS PENS
14 Leon Koslowski ← Justin Gauger
1
9 Florian Heinze ← Patrik Koßatz
8 Felix Bender ← Amadou Fofana