Kreisliga 
1. November 2015, 10:45
ASV Bergedorf 85
3 - 2
Oststeinbeker SV
Sander Tannen
1. Herren
Schiedsrichter: Christoph Moll

Spielbericht

Ein weiteres heiß umkämpftes Spiel sahen die Zuschauer an den Sander Tannen.  Bereits in der 19. Minute konnte Patrik Koßatz den gegnerischen Torhüter mit einem schönen Lupfer überwinden. Vorausgegangen war ein von ihm selbst abgefangener Ball. Diese frühe Führung hätte dem Team eigentlich Sicherheit geben sollen. Dem war aber nicht so. Bereits in der 22. Minute konnte Ali Cebis ausgleichen. In der 32. Minute gelang Niklas Christensen sogar die 2:1 Halbzeitführung für unsere Gäste.

In der 54. Minute wurde Norman Leßmann mustergültig von Patrik Koßatz in Szene gesetzt und den Ausgleich erzielen. In der Folge gab es dann weitere Torchancen auf beiden Seiten die zunächst nicht genutzt werden konnten. In der 75. Minute spielte Patrik Koßatz erneut einen langen Ball auf Norman Leßmann, der diese Möglichkeit nutzte und zum 3:2 Endstand einschoß.

In der Schlußviertelstunde war dem Team dann doch anzumerken, dass man einen Rückschlag wie in der Vorwoche unbedingt vermeiden wollte. Es ergaben sich aber auch für unsere Spieler noch weitere Möglichkeiten. Es blieb aber dann doch bei diesem Spielstand.

Spannung pur war bis zum Schluß angesagt. Durch diesen Sieg konnte sich unsere Mannschaft weitere Luft im Abstiegskampf verschaffen. Aktuell stehen wir auf Platz 11 der Tabelle. Am nächsten Wochenende geht es dann gegen Schwarzenbek 2, den derzeitigen Tabellenführer.

LiveTicker bei Fussball.de

Spielbericht auf 85Live

Spielbericht auch in der Bergedorfer Zeitung

IMG_6967  IMG_6968

IMG_6969  IMG_6970

IMG_6971  IMG_6973

IMG_6975  IMG_6976

Ersatzspieler

Name GLS PENS
Amadou Fofana ← Paul Schäfer