Verdienter Sieg

Alte Herren gewinnen Heimspiel gegen den Düneberger SV mit 3:0.

Am vorletzten Spieltag in diesem Jahr wollten unsere alten Herren unbedingt noch einmal punkten. Sie gingen die Partie daher sofort druckvoll an. Die Belohnung folgte auch schnell. Paul Schäfer war erfolgreich (1:0, 1.). Danach war auf beiden Seiten noch viel Luft nach oben. Die war aber auch ein wenig dem rutschigen Untergrund geschuldet. Aber mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

Die 2. Hälfte wurde etwas ansehnlicher. Nach einem Zuspiel von Mario Meier traf Martin Illmer aus rund 20 Metern wunderschön in den Winkel (2:0, 42.). Das Tor erinnerte ein wenig an das Hinspiel. Danach gab es noch einige Möglichkeiten, die aber nichts brachten. Den Deckel endgülitg drauf machte wiederum Paul Schäfer, der nach einer Flanke von Mario Meier traf (3:0, 54.). Sein Schuss wurde noch von einem Abwehrspieler unhaltbar abgefälscht.

So gelang unserer Mannschaft ein verdienter 3:0 Heimsieg.

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Oliver Braun, Oliver Seidler, Malo, Hendrik Pahlow, Nico Unden, Paul Schäfer, Erdem Duman, Marcel Stolz, Mirco Warnetzki, Martin Illmer und Mario Meier.

Eingewechselt wurden:

Nazim Hamed und Yasar Civelek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.