Kreisliga 
12. Dezember 2015, 14:00
SV Hamwarde
1 - 1
ASV Bergedorf 85
Hamwarde
1. Herren
Schiedsrichter: Lars Blunck

Spielbericht

Die Anfangsphase dieser Begegnung gehörte der Heimmannschaft die  immer wieder gefährlich vor unser Tor gelangen konnte. Hierbei wurde immer wieder ihr Goalgetter Andre Wengorra gesucht, der zu diesem Zeitpunkt zu viel Platz zum agieren hatte. Unser Team aber immer wieder mit gefährlichen Kontern. In der 17. Minute spielte Patrik Koßatz einen langen Ball auf Leon Koslowski. Dieser spielte erst den gegnerischen Torhüter aus und konnte auch zwei mit zurückgelaufene Gegenspieler überwinden und unsere 1:o Führung erzielen. In der 24. Minute kam eine gefährliche Hereingabe von der linken Seite die wohl von Andre Wengorra noch zum Ausgleich verlängert wurde. Nur wenige Minuten später hatte Justin Gauger gleich drei mal die Möglichkeit unser Team wieder in Führung zu bringen, verfehlte das Tor jedoch knapp. So blieb es beim Unentschieden zur Halbzeit trotz Chancen auf beiden Seiten, aber auch häufiger Abseitspositionen.

Mit Beginn der 2. Halbzeit übernahm unsere Elf zunehmend das Geschehen. Nach einem weiteren langen Ball wurde Justin Gauger vom Hamwarder Torhüter Maik Fischer vor dem Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht. Die Folge; rote Karte für den Torhüter und Freistoß. Dieser ging dann allerdings über das Tor. Hamwarde blieb aber auch in Unterzahl immer wieder gefährlich, obwohl Andre Wengorra jetzt nicht mehr so zum Zuge kam. Ärgerlich eine Szene kurz vor Schluß. Ein schöner Konter unserer Mannschaft wurde zurückgepfiffen und stattdessen auf Freistoß (wegen Abseits) für unser Team entschieden. So blieb es beim Unentschieden.

LiveTicker bei Fussball.de

Spielbericht der Bergedorfer Zeitung

Ersatzspieler

Name GLS PENS
Amadou Fofana ← Felix Bender
Nico Witzke ← Leon Koslowski
4 Daniel Sitz ← Paul Schäfer