Kreisliga 
22. April 2016, 19:00
Oststeinbeker SV
0 - 0
ASV Bergedorf 85
Oststeinbek
1. Herren
Schiedsrichter: Dennis Daniel

Spielbericht

Auch bei diesem Spiel musste Trainer Jörg Franke wieder auf einige wichtige Spieler verzichten. Trotzdem zeigte die Mannschaft von Anbeginn an, dass sie die Niederlage vom letzten Wochenende vergessen machen wollte. Sie übte sofort Druck auf das gegnerische Tor aus und konnte auch zu Torschüssen kommen, die aber zumeist knapp das Tor verfehlten. Am spektakulärsten war sicherlich eine Szene aus der 22. Minute als ein Fallrückzieher von Stephan Funk knapp über das Tor ging. Kurz vor der Halbzeitpause musste Marc Stückler bei einer Doppelchance der Gastgeber zweimal sein ganzes Können unter Beweis stellen.

Auch nach der Pause machte unser Team weiter Druck. Ein richtiger Spielfluß kam aber nur selten auf, da die Mannschaft aus Oststeinbek durch ihre teilweise überharte Gangart diesen immer wieder unterbrach. In der 67. Minute scheiterte erst Florian Heinze am Pfosten, den Nachschuss von Paul Schäfer konnte Torhüter Jäger abwehren. Der Ball kam erneut zu Florian Heinze, der den Ball dann über das Tor schoss. Damit blieben die wohl größte Chancen das Spiel zu entscheiden ungenutzt. Auch die Überzahl (rote Karte für Gerhard Langer OSV 72.) konnte nicht genutzt werden.

Spielbericht auf FussiFreunde

LiveTicker auf Fussball.de

LiveTicker auf FussiFreunde

IMG_8380 IMG_8379 IMG_8378 IMG_8377 IMG_8376 IMG_8375

 

 

Ersatzspieler

Name GLS PENS
14 Leon Koslowski ← Dennis Seifert
8 Paul Schäfer ← Felix Bender