Kreisliga 
15. November 2015, 10:45
ASV Bergedorf 85
2 - 2
Escheburg
Sander Tannen
1. Herren
Schiedsrichter: Alex Kauter

Spielbericht

Am heutigen Tag wären wohl alle am liebsten im Bett oder in der warmen Wohnung geblieben. Dies gilt für die Spieler, wie auch die unverwüstlichen Hardcore-Fans. Bei strömendem Dauerregen zeigte unser Team eine schwache Leistung und entsprechend enttäuscht zeigte sich Coach Jörg Franke; „Wir waren heute richtig schlecht. Dabei haben wir in der Woche so gut trainiert und hatten uns viel vorgenommen“.

In der 20. Minute die erste große Chance für unser Team. Norman Leßmann konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen. Seine scharfe Hereingabe wurde jedoch von seinen Mitspielern verpasst. Nur wenige Minuten später (23.) dann aber die Führung für unsere Gäste. Einen scharf geschossenen Freistoß konnte Marc Stückler zwar noch abwehren, den Nachschuss von Daniel Rüger musste er aber passieren lassen. Unser Team in der Folge zwar feldüberlegen, ohne sich aber wirklich große Chancen herauszuspielen.

Das gleiche Bild bot sich dann auch in der 2. Halbzeit. Richtig große Möglichkeiten blieben auf beiden Seiten Mangelware. Erst ein direkt verwandelter Freistoß durch Bernd Schuster brachte den Ausgleich (74.). Für unsere Gäste ergaben sich im wesentlichen nur Chancen nach Freistößen in Strafraumnähe.  Einer dieser Freistöße brachte dann auch die erneute Führung in der 89. Minute, als ein Nachschuss genutzt werden konnte. Mit einer Niederlage wollte sich unser Team aber nicht abfinden. In der Nachspielzeit gelang Justin Gauger der verdiente Ausgleich (91.). Das Spiel lief zwar noch ein paar Minuten weiter, der Siegtreffer wollte allerdings nicht mehr gelingen.

Ersatzspieler

Name GLS PENS
6 Albert Huber ← Christian Kautz
Amadou Fofana ← Paul Schäfer
19 Justin Gauger ← Felix Peters
1