Kreisliga 
20. März 2016, 10:45
ASV Bergedorf 85
3 - 1
TSG Bergedorf
Sander Tannen
1. Herren
Schiedsrichter: Jozo Ugrina

Spielbericht

Mit 3:1 (Halbzeit 2:0) bezwang unsere Elf heute die Gäste von der TSG Bergedorf. Bereits in der 11. Minunte gelang Florian Heinze mit einem schönen Schuß (Bilder 2 und 3) die frühzeitige Führung. In Minute 24. konnte er den gegnerischen Torhüter erneut überwinden und auf 2:0 erhöhen. Wenig später lief er wieder – nur wenig bedrängt – auf das Tor zu, konnte den Ball aber nicht im Netz unterbringen. Weitere Torschüsse fanden ebenfalls nicht den Ball ins Tor und so blieb es bis zur Halbzeit bei der verdienten Führung.

Zu Beginn der 2. Halbzeit machten unsere Gäste mehr Druck, kamen aber nur gelegentlich zu Torchancen. Erst nach einem lang geschlagenen Freistoß konnte Filip Rogala unseren Torhüter Marc Stückler überwinden und verkürzen. Dies schien der Weckruf für unsere Elf zu sein. Sie konnte sich vom gegnerischen Druck befreien und immer wieder zu guten Möglichkeiten kommen, die aber leider ungenutzt blieben. In der 84. Minute konnte – der erst kurz zuvor eingewechselte – Leon Koslowski nach einem langen Sprint das Erlösende 3:1 erzielen.

Zu Wünschen wäre es, dass unsere Mannschaft ihre eigenen Torchancen besser nutzt. Dann könnte sie sich und den Fans manches Zittern ersparen.

Mit diesem verdienten Sieg hat sich unser Team vorerst im Mittelfeld der Tabelle festgesetzt (8.  Platz) und kann beruhigt in die Osterpause gehen.

Am Rande des Spiels wurde bekannt, dass Jörg Franke (Trainer) dem ASV Bergedorf 85 auch in der kommenden Saison erhalten bleibt.

LiveTicker auf Fussball.de

Spielbericht auf 85Live

Spielbericht der Bergedorfer Zeitung

IMG_8160  IMG_8162 IMG_8164 IMG_8166 IMG_8167 IMG_8168  IMG_8170 IMG_8171

 

Ersatzspieler

Name GLS PENS
Amadou Fofana ← Florian Heinze
14 Leon Koslowski ← Julius Rauscher
1