Reichlich Tore

Erste C-Junioren schlagen den SV Wilhelmsburg mit 12:3

Reichlich Tore konnten unsere älteren C-Junioren bejubeln. Gleich mit 12:3 setzten sie sich gegen die Gäste durch. Begünstigt wurde dieser deutliche Sieg sicherlich auch durch die Tatsache, dass bei den Gästen die beiden eigentlichen Torhüter wegen einer Verletzung nicht zur Verfügung standen und deswegen ein Feldspieler ins Tor musste. Aber das soll die gute Leistung unseres Teams keineswegs schmälern.

Unsere Elf stellte bereits früh die Weichen auf Sieg. David O. (1:0, 2.) und Nico (2:0, 3.) waren erfolgreich. Als die Gäste verkürzen konnten (2:1, 21.) hätte vielleicht noch einmal Spannung aufkommen können, aber Nico zeigte schnell, dass sich unsere Spieler nicht bezwingen lassen wollten (3:1, 23. und 4:1, 28.). David O. legte auch noch vor der Pause nach (5:1. 30.).

Gleich nach Wiederanpfiff war erneut David O. zur Stelle (6:1, 39.). War es die deutliche Führung? Jedenfalls erlaubte unsere Mannschaft es den Gästen zu zwei weiteren Treffern zu kommen (6:2, 40 und 6:3, 44.). Aber unser Team ließ sich davon nicht beirren. Wail mit drei Toren (7:3, 51.; 8:3, 54. und 9:3 60.) sowie Florian (10:3, 64. und 11:3, 65.) und David M. (12:3, 70.), machten das Endergebnis perfekt.

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Ben, Moyez, Daniel, Oliver, David M., David O., Wail, Florian, Nico, Julius und Angel.

Eingewechselt wurden:

Adrian und Rimon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.