Cordi geschlagen

Das Hinspiel hatte unser Team noch mit 0:7 verloren. Seitdem hat sich aber einiges getan und die Mannschaft konnte Spieler dazu bekommen. Nachdem nun auch einige zuletzt fehlende Akteure wieder mitmachen konnten, gelang es ihnen Revanche zu nehmen. Mit 5;2 (Halbzeit 3:0) wurde der Rivale bezwungen.

Immer wieder gelang es ihnen über die Außen in den Rücken der Abwehrspieler zu kommen und Torabschlüsse anzubringen. So kam Burckhard Ritzel auch an den Ball und verzog freistehend (15.). Nur wenig später machte er es besser und brachte unser Team in Führung (1:0, 18.). Das 2:0 (29.) ging auf das Konto von Paul Schäfer, der sich auf der linken Seite durchsetzen konnte und aus spitzem Winkel ins Tor traf. Kurz vor dem Seitenwechsel kam erneut eine Flanke von der linken Seite. Der Torwart ließ den Ball abprallen, Erdem Bastürk war zur Stelle und netzte ein (3:0, 33.).

Nach dem Seitenwechsel kam Cordi etwas besser ins Spiel, auch weil die Kräfte bei unserer Elf etwas nachließen. Wenn sie aber mal zum Abschluss kamen, war zumeist Torhüter Florian Baum zur Stelle und parierte. Das 4:0 erzielte erneut Erdem Bastürk (48.) nach einer schönen Hereingabe. Wenig später konnten die Gäste aber durch Patrick Lissack verkürzen (4:1, 51.). Kurz vor dem Schlusspfiff fielen zwei Treffer, die fast vergleichbar waren. Zunächst konnte Concordia durch einen schönen Schuss in den Torwinkel noch näher herankommen (4:2, 70.). Aber David Richter zeigte, dass er es genau so kann und stellte den alten Abstand wieder her (5:2, 70+1). Kurz danach war Schluss und unser Team konnte einen weiteren Sieg feiern.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Florian Baum, Matthias Parbst, Malo, Daniel Sitz, Paul Schäfer, David Richter, Burckhard Ritzel, Dietmar Gietzen, Mirco Warnetzki, Falko Stöcker und Benjamin Wulff

Eingewechselt wurde:

Erdem Bastürk

LiveTicker auf Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.