Kreisklasse 
10. Oktober 2015, 11:00
ASV Bergedorf 85
1 - 8
SV Tonndorf-Lohe
Sander Tannen
1. C-Junioren

Spielbericht

Unsere Mannschaft ist etwas holprig ins Spiel gestartet, mit laufender Zeit aber immer besser reingekommen. Der Gegner stand – wie so häufig bei uns – viel im Abseits. Einmal hat der Schiedsrichter dies aber leider nicht gesehen und Tonndorf traf zur Führung. In einem Zweikampf um den Ball verletzte sich dann unser starker rechter Verteidiger der verletzt vom Platz musste und nicht wieder reinkam. Unser Innenverteidiger verletzte sich leider in einem Sprintduell mit dem gegnerischen spieler auch so schwer am Oberschenkel das er nicht mehr spielfähig war und es fiel das 2:0. So spielten wir bis zum Halbzeitpfiff in Unterzahl weiter. Tonndorf konnte so bis zur Halbzeit die Führung weiter auf 3:0 ausbauen.

Zum Wiederanpfiff waren die Jungs heiss und kämpften tampfer weiter sodass wir spielerisch überlegen waren, leider aber einer zu wenig, was Tonndorf nutzte. Wir kamen zwar öfter mal vor das Tor was dann aber vom Schiedsricher zu Recht wegen Abseits abgepfiffen wurde.
Nach einem Handspiel des Gästeverteidigers im Strafraum bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen. Unser bis dahin sehr starker Torwart Luis Gärtner verwandelte den Strafstoss ganz souverän und ließ sich dabei auch nicht vom Gästekeeper verunsichern.

Nach dem Abpfiff zum 1:8 Endstand reichten sich alle Spieler die Hand. Vom Trainer gab es ein Lob an seine Mannschaft, dass sie nicht die Köpfe hängen lassen und gezeigt haben, was sie als Team können und dies selbst in Unterzahl.

Aufstellung

Name GLS PENS
1

Ersatzspieler

Name GLS PENS
1 Emin Uzunay ← Gabriel Schneeberger