18. April 2018

Wichtige Punkte sammeln

Vorschau auf den 26. Spieltag der Kreisliga 3 und zwei Nachholspiele

Die Kreisliga 3 geht in die Zielgerade. Neben 6 kompletten Spieltagen sind nur noch einige Nachholspiele zu absolvieren. Insbesondere im Tabellenkeller gibt es an diesem Spieltag einige Spiele, die die Weichenstellung für den Rest der Saison darstellen. Insofern heißt es für einige Teams: „wichtige Punkte sind zu sammeln“

Unser ASV Bergedorf 85 (1.) reist zu MSV Hamburg 1 (3.) – Sonntag 22.04.18 – 15.00 Uhr

Für beide Teams eine wichtige Begegnung. Mehr dazu, in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften am Donnerstag.

Das Hinspiel gewann unser Team mit 3:2

Oststeinbeker SV 1 (2.) spielt bei VfL Lohbrügge 2 (13.) – Freitag 20.04.18 – 19:30 Uhr

Lohbrügge konnte sich am letzten Wochenende mit einem Auswärtssieg in Reinbek von einem Abstiegsplatz verabschieden, bleibt aber weiterhin höchst gefährdet. Keine Frage, dass sie die Punkte aus dieser Partie dringend benötigen. Aber dies gilt in gleichem Maße für die Gäste aus Oststeinbek. Nur, dass es für sie nicht gegen den Abstieg, sondern um die Meisterschaft und den Aufstieg geht. Einen Punktverlust wollen sie da sicherlich auf keinen Fall hinnehmen. Da der Lauenburger SV in der letzten Woche nicht gegen Oststeinbek angetreten ist, hatten sie eine Pause. Hat ihnen diese gut getan oder sie aus dem Rhythmus gebracht? Die Gäste sollten in dieser Partie eigentlich ihrer Favoritenrolle gerecht werden können

Im Hinspiel setzte sich Oststeinbek mit 6:0 durch

FSV Geesthacht 1 (4.) hat Heimrecht gegen Atlantik 97 (9.)  – Sonntag 22.04.18 – 13:00 Uhr

Der FSV wahrte durch seinen 7:0 Auswärtssieg in Escheburg die Chance auf einen vorderen Platz. Um diesen weiter am Leben zu erhalten müssen sie aber weiter fleißig Punkte einfahren. Dies wird gegen die Gäste von Atlantik aber nicht so leicht werden. Diese haben sich in der Winterpause gut verstärkt und konnten sich dadurch von der Abstiegszone absetzen, auch wenn sie sich zuletzte MSV mit 0:2 geschlagen geben mussten. Für die Gastgeber spricht neben dem „gewinnen müssen“ auch, dass der Rasenplatz für die Gäste ein eher ungewohnter Untergrund ist.

Im Hinspiel trennten sich die Teams 1:1

SV Altengamme 2 (5.) hat ein Auswärtsspiel bei Düneberg 2 (7.) – Sonntag 22.04.18 –  13:00 Uhr

Beide Teams stehen im gesicherten Mittelfeld der Tabelle und können befreit aufspielen. Altengamme musste am letzten Spieltag beim FC Lauenburg antreten und verlor dort mit 2:3. Düneberg konnte sich hingegen in Börnsen mit 4:3 durchsetzen.

Im Hinspiel unterlag Altengamme mit 2:6

FC Lauenburg 1 (6.) spielt bei Escheburg 1 (16.) – Sonntag 22.04.18 – 13:00 Uhr

Der FC Lauenburg steht nach seinem Heimsieg (3:2) über Altengamme 2, im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Ganz anders hingegen die Situation in Escheburg. Sie verloren ihr Heimspiel gegen FSV Geesthacht mit 0:7 und zieren damit das Tabellenende. Um den Anschluss an die vor ihnen stehenden Teams wieder herzustellen, benötigen sie dringend die drei Punke. Dazu müssen sie endlich ihre eklatante Heimschwäche (noch kein Sieg) überwinden.

Im Hinspiel gewann Lauenburg mit 6:1

TSV Reinbek 1 (8.) tritt bei TuS Aumühle 1 (15.) an – Freitag 20.04.18 –  19:30 Uhr

Einen kleinen Rückschlag (0:3 gegen Lohbrügge) musste Reinbek in der letzten Woche hinnehmen. Trotzdem stehen sie auf einem Platz im gesicherten Mittelfeld. Nun müssen sie zu einem Team reisen, dass sich in der Winterpause offensichtlich gut verstärkt hat. Sie haben sich aus einer überaus prekären Lage befreit und an die anderen, im Abstiegskampf steckenden Teams, herangearbeitet. Mit einem weiteren Erfolg können sie die Abstiegsplätze vielleicht sogar verlassen.

Das Hinspiel gewann Reinbek mit 2:0.

SV Hamwarde 1 (10.) hat TSV Glinde 2 (12.)  zu Gast – Sonntag 22.04.18 – 15:00 Uhr

Hamwarde igelte sich im Auswärtsspiel in Bergedorf hinten ein, musste aber trotzdem eine Niederlage (0:3) hinnehmen. Sie müssen noch nach unten schauen und brauchen weitere Punkte, um sich von den Abstiegsrängen abzusetzen. Sie haben zwar noch Nachholspiele in der Hinterhand, aber das ist ja auch keine Gewähr, dass sie diese auch gewinnen. Glinde musste eine Heimniederlage (1:3) gegen Aumühle wegstecken. Sie stehen damit in gefährlicher Nähe zu den Abstiegsplätzen. Durch einen Sieg in dieser Partie, würden sie aber den Gegner überflügeln. Für die Gastgeber spricht aber sicherlich, dass sie auf ihrem Rasenplatz antreten können.

Das Hinspiel endete mit einem 2:1 Sieg für Hamwarde.

Lauenburger SV 1 (11.) hat ein Heimspiel gegen SV Börnsen 2 (14.) – Sonntag 22.04.18 – 15:00 Uhr

Wer hätte Ende letzten Jahres gedacht, dass die Lauenburger noch so weit unten reinrutschen würden? Nun befinden sie sich nach ihrer kampflos abgegebenen Partie in Oststeinbek in gefährlicher Nähe zu den Abstiegsplätzen. Dabei treffen sie auf einen Gegner, der zur Zeit auf einem solchen steht. Da die Gäste in der Woche noch ein Nachholspiel (gegen Atlantik, siehe weiter unten) zu absolvieren haben, können sie diese bei Anpfiff dieser Partie aber auch schon verlassen haben. Keine Frage, dass für beide Teams eigentlich nur ein Sieg zählen kann. In Anbetracht der letzten Ergebnisse, trauen wir diesen aber eher den Gästen aus Börnsen zu.

Im Hinspiel gab es ein 2:2.

Nachholspiele

SV Börnsen 2 (14.) gegen Atlantik 97 (9.) – Donnerstag 19.04.18 – 19:30 Uhr

Insbesondere für Börnsen eine wichtige Begegnung. Mit einem Sieg könnten sie die Abstiegsplätze verlassen und punktemäßig mit Glinde (Platz 12) gleichziehen. Atlantik dürfte sich durch den Zwischenspurt in den letzten Spielen wohl gerettet haben und kann die Partie befreit angehen.

SV Hamwarde (10.) gegen FSV Geesthacht (4.) – Dienstag 24.04.18 – 18:30 Uhr

Für beide Teams ein wichtiges Aufeinandertreffen. Für sie dürfte nur ein Sieg zählen. Dies gilt vielleicht sogar noch etwas mehr für die Gäste aus Geeshacht.

Der Spieltag nach Datum:

(sollte noch der letzte Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch einen Klick auf den Pfeil geändert werden.)

Eventuelle Spielausfälle werden dort auch angezeigt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.