Spielerporträt Luciano Filipe Dias

Luciano Dias hat hat in seiner Laufbahn schon im Hamburger Pokalfinale gestanden und dort sogar den Siegtreffer erzielt.

Hallo Luciano, bitte stelle Dich einmal kurz vor:

Moin, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin im wunderschönen Hamburg geboren, habe aber die Portugiesische Staatsangehörigkeit.

Bei welchen Vereinen hast Du vorher gespielt und auf welcher Position spielst Du am liebsten?

Ich bin in Hamburg schon bei einigen Mannschaften untergekommen wie z.B.: ETV, Schwarzenbek, Inter Hamburg, Hamm United, Teutonia 05, Blankenese, SCALA sowie schon einmal beim ASV Bergedorf.

Was hat Dich bewogen für unsere Mannschaft aufzulaufen?

Wollte mal wieder für den ASV Bergedorf auflaufen und kannte halt schon einige Kicker, mit denen ich Privat sehr gut befreundet bin.

Gibt es Spiele oder Ereignisse, an die Du Dich besonders gerne erinnerst?

Meine erste Saison im Herren-Bereich wo ich bei ETV gespielt habe und wir 2011 das Finale im Oddset-Pokal erreicht haben. Da habe ich dann auch noch das Siegtor erzielt, gegen Vorwärts Wacker. Das war schon einer meiner größten Erfolge, wo ich gern noch ab und an zurückblicke.

Sowie ein Test-Spiel gegen die HSV Profis wo ich beim FC Bergedorf (2012) gespielt habe, da hab ich den 3:3 Ausgleichstreffer erzielt.

Was sind Deine sportlichen Ziele (persönlich und mit der Mannschaft)?

Ich bin ehrlich, Ziele für einen Amateur-Spieler sollten Spaß haben und gesund bleiben. Alles andere kommt wie von selbst.

Dein Lieblingsessen?

Pizza finde ich schon ganz geil, aber ein schönes Stück Fleisch darf natürlich auch nicht fehlen.

Dein Lieblingsgetränk?

Gin Tonic 

Dein Lieblingsspieler?

Als Portugiese gibt es tatsächlich nur einen Lieblingsspieler, Cristiano Ronaldo. Messi würde bei mir an Nummer 2 stehen.

Über was kannst Du dich am meisten ärgern oder aufregen?

Menschen die keine Kritik, sowie Meinungen anderer nicht akzeptieren können.

Was würdest Du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?

Grundsätzlich meine Familie

Zum Schluss, was wolltest Du immer schon einmal loswerden?

Bleibt gesund und habt Spaß.

Vielen Dank für das Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.