1. April 2017

Sieg gegen SC Vier- und Marschlande

E-Junioren schlagen SC Vier- und Marschlande

01.04.2017 – 09.00 Uhr – ASV Bergedorf 85 (1.E.) – SC Vier- und Marschlande (6.E.) – Endstand 4:1

Als Spitzenreiter gingen unsere Jungs in dieses Spiel und wie ein Spitzenreiter traten sie auch auf! Sofort wurde das Angriffsspiel gesucht und mit geschickten Doppelpässen immer wieder die gegnerische Abwehr ausgespielt. Wenn die Gäste dann mal gefährlicher vor unser Tor kamen, wurden sie zumeist geschickt von Yalin oder Karol abgefangen. Ging doch mal ein Schuss auf das Tor, war Keeper Filip ein sicherer Rückhalt.

Die 1:0 Führung erzielte Gracjan in der 5. Minute. Mateo konnte nur wenig später (7.) auf 20 erhöhen. Nach dem Anschlusstreffer (2:1, 18.) drohte das Spiel noch einmal eng zu werden. Aber Mateo gab kurz vor der Halbzeit (23.) die richtige Antwort und erhöhte auf 3:1. Gleich nach der Pause stellte er dann mit seinem 3. Treffer am heutigen Vormittag den Endstand her (4:1, 26.). Weitere gute Schüsse gingen entweder an den Pfosten oder knapp vorbei.

Durch diesen Erfolg bleiben unsere E-Junioren voraussichtlich auf dem 1. Platz.

Für unser Team waren im Einsatz:

Filip, Karol, Danny, Birgean, Yalin, Mateo, Nicki, Gracjan und Adi.

LiveTicker auf Fussball.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.