29. April 2017

Sieg gegen den Tabellenführer

Unsere B-Junioren schlagen den Tabellenführer aus Berne

Einen hochverdienten Sieg holte unser Team gegen den Tabellenführer. Von Anfang an machten sie Druck und gestalteten das Spiel überlegen. Sie hatten allerdings auch das Glück des Tüchtigen, das die Gäste zwei gute Chancen nicht nutzen konnten. Pech hatten sie dann allerdings in der 27. Minute. Ein schöner Schuss von Robert Mosberger ging an den Pfosten. Neuzugang Mazlum Önen kam an den Ball und bugsierte ihn ins Tor. Beim Schuss von Robert soll er allerdings im Abseits gestanden haben und deshalb wurde das Tor nicht anerkannt. Die verdiente Führung erzielte Robert Mosberger mit einem schönen Distanzschuss in der 37. Minute. So ging es mit einer 1:0 Führung in die Pause.

Kurz nach dem Wechsel der Ausgleichstreffer. Einen Freistoß, seitlich von der Strafraumgrenze vewandelte Gästekapitän Jannik Biastoch direkt, mit einem Schuss in das lange Eck (44.). Unsere Elf ließ sich hiervon aber nicht beirren und setzte unverändert nach. In der 70. Minute wurde Maxi Zaufall mit einem langen Ball auf die Reise geschickt und konnte diesen zum 2:1 Endstand im Gästetor unterbringen.

Ein schöner Erfolg, der gezeigt hat, was dieses Team leisten kann, wenn es nicht ständig mit personellen Engpässen zu kämpfen hätte. Daher werden auch weiterhin Spieler für dieses Team gesucht.

LiveTicker auf Fussball.de

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kristian Kuhn, Kevin Wehnke, Lucas Posewang, Martin Frentzen, Justin Janssen, Maximilian Zaufall, Luis Gärtner, Robert Mosberger, Marcio Broch, Emin Uzunay und Mazlum Önen.

Eingewechselt wurde:

Stefan Schreibert.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.