Senioren Remis

Allen Beteiligten war klar, dass es gegen den Tabellendritten ein schweres Spiel werden würde. Die Gäste berannten auch sofort unser Tor und es musste einem schon Angst und Bange werden. Aber diese Angriffe brachten nichts ein. Unser Team konnte sich dann auch schnell von dem Druck befreien und die Partie ausgeglichen gestalten.

Nach einer Ecke kam der Ball zu Marco Schlegel, der diesen zur viel umjubelten Führung ins Tor der Gäste befördern konnte (1:0, 11.). Nun wogte das Spiel zwischen den Strafräumen hin und her, große Möglichkeiten blieben aber Mangelware. Bis zur 32. Minute. Da kam eine Hereingabe von der linken Seite zu Ahmad Rashid, der zum 1:1 in die Maschen traf. Kurz danach war Pause.

Nach dem Seitenwechsel ging es wie zuvor weiter, ein weitgehend ausgeglichenes Spiel. In einem zunehmend hektisch werdenden Spiel fielen aber keine weiteren Tore mehr. So konnten unsere Spieler innerhalb weniger Tage einen weiteren Punkterfolg gegen ein Spitzenteam feiern.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kax Mencke, Thilo Behrend, Marco Schlegel, Michael Düsel, Marc Fichtner, Olver Seidler, Martin Winkelmann, Jean-Marie Schmidt, Roman Loos, Andreas Bienek und Michael Pohl.

Eingewechselt wurden:

Michael Reicherseder, Yasar Civelek und Christian Ruesch.

LiveTicker auf Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.