Revanche geglückt

C-Junioren revanchieren sich für Hinspielniederlage gegen den SC Alsterbrüder.

Das Hinspiel hatte unser Team deutlich mit 0:8 verloren. Aber unsere Jungs wollten dem Gegner zeigen, dass sie es besser machen können. So spielten sie gestern gut auf und konnten die Gäste mit 8:1 bezwingen.

Nach einer kurzen Anlaufphase ging es mit einem Mal Schag auf Schlag. Zunächst traf Wail (1:0, 18.), dann waren Nico (2:0, 19.) und David erfolgreich (3:0, 20.). Drei Treffer in so kurzer Zeit sieht man nicht allzu oft. Dies war natürlich auch eine kleine Vorentscheidung. Erst recht, als noch vor der Pause Angel (4:0, 28.) und Anthony (5:0, 34.) erhöhen konnten.

Nach dem Seitenwechsel war zunächst wieder Wail erfolgreich (6:0, 39.), bevor die Gäste zum Ehrentreffer kamen (6:1, 42.). Für die weiteren Treffer zum 8:1 Endstand waren Nico (7:1, 45.) und David (8:1, 51.) verantwortlich.

Für unsere Elf waren im Einsatz.

Ben, Vischant, Oliver, Anthony, Daniel, Filip, David O., Wail, Nico, Adrian Z. und Angel.

Eingewechselt wurden:

Levent, Moyez, Jean Pierre und Adrian R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.