10. September 2017

Niederlage gegen FC

Ältere B-Junioren verlieren Punktspielauftakt

FC Bergedorf – ASV Bergedorf 85 – 3:1

Mit reichlich Verspätung begann diese Partie, da der Schiedsrichter nicht erschienen war und erst ein Ersatz besorgt werden musste.

Unsere Elf machte sofort Druck auf das Tor der Hausherren und so ging es fast nur in eine Richtung, in das des FC Bergedorf. Mit ihrem ersten gefährlichen Gegenzug, konnten die Hausherren aber durch Dustin Küper in Führung gehen (1:0, 23.). Nur wenig später gelang Mazlum Önen aber der verdiente Ausgleich (1:1, 26.). Noch einmal ließen sich unsere Jungs vor der Pause überraschen und Leon Wendt konnte die erneute Führung erzielen (2:1, 36.).

Im zweiten Abschnitt dann ein genau entgegengesetztes Bild. Die Gastgeber setzten unsere Mannschaft gehörig unter Druck und konnten durch Mika Knop auf 3:1 erhöhen (52.). Bei diesem Stand blieb es auch, obwohl unsere Elf in der Schlussphase noch einmal mächtig aufkommen konnte. Ein Tor wollte aber nicht mehr gelingen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Emin Uzunay, Kevin Wehncke, Lucas Posewang, Martin Frentzen, Justin Janssen, Gabriel Schneeberger, Maximilian Zaufall, Luis Gärtner, Robert Mosberger, Mazlum Önen und Florian Zyberaj.

Eingewechselt wurde:

Tufan Baran

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.