Jeder soll spielen

lautete das Motto bei unseren 2. Herren im Spiel gegen ETSV Hamburg 2, das mit 0:3 verloren ging.

So kamen in dieser Partie wieder fast alle Spieler aus dem Kader zum Einsatz, worunter das Spielverständnis manchmal deutlich litt.

In der 1. Hälfte war unser Team dem Gegner aus der Kreisklasse 2 unterlegen und wirkte manchmal auch überfordert. Folgerichtig gab es auch zur Pause einen 0:2 Rückstand.

Nach einigen Wechseln kam unsere Elf in der zweiten Hälfte deutlich besser ins Spiel und konnte dem Gegner Paroli bieten und sich auch gute Möglichkeiten und Spielanteile herausarbeiten. So entwickelte sich nun eine Partie auf Augenhöhe und es waren immer wieder positive Ansätze erkennbar. Ein Treffer wollte unseren Spielern aber trotz einiger Möglichkeiten nicht gelingen. Nur die Gäste konnten noch einmal erhöhen.

LiveTicker auf Fussball.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.