Guter Test

In einem Testspiel unterlagen unsere 1. Herren dem SC Vier- und Marschlande 2 mit 1:2.

In einer weitgehend ausgeglichenen Partie, musste sich unsere Elf dem Tabellendritten der Bezirksliga Süd knapp geschlagen geben.

Die ersten Schüsse auf das gegnerische Tor kamen von unserer Mannschaft. Aber Björn Garvs war es, der zuerst hinter sich greifen musste (0:1, 11.). Nur wenig später machte es Justin Gauger den Gästen nach. Er spitzelte eine Hereingabe von der rechten Seite über die Torlinie (1:1, 22.). Weiter 11 Minuten später wurde ein Schuss von Pascal Asante-Sefa zunächst abgeblockt und sein Nachschuss landete am Pfosten. So ging es mit einem Remis in die Pause.

Wie in Testspielen zumeist üblich, wurde in der Halbzeit wieder reichlich gewechselt. Dies schadete der Begegnung aber nicht, es ging munter weiter. Nach einer weiteren guten Hereingabe war Stephan Funk zur Stelle. Sein Ball konnte aber vom Torhüter abgewehrt werden (53.). Nach einem langen Einwurf stand Felix Bade frei vor unserem inzwischen eingewechselten Torhüter Lukas Stradins und konnte den Ball an ihm vorbei ins Tor spitzeln (1:2, 77.). Nach einem Foul entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß für den SCVM. Lukas Stradins erahnte die Ecke, in die der Schütze schießen würde und konnte den Ball parieren. So blieb es bei einer knappen 1:2 Niederlage.

LiveTicker auf Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.