Gelungener Test

2. Herren gewinnen ihr Testspiel bei Eintracht Hittfeld mit 3:1.

Im zweiten Vorbereitungsspiel zeigte unser Team eine gute Leistung. Im Mittelfeld zog Neuzugang Deniz Kaya die Fäden und im Angriff wirbelten Leon Wendt und Benedikt Karsten. Zudem standen 3 Spieler aus unserem A-Junioren-Team in der Startaufstellung.

Unsere Elf ließ den Ball geschickt durch die eigenen Reihen laufen und die Gastgeber konnten nur selten gefährlich vor unser Tor kommen. Als Leon Wendt lang angespielt wurde, konnte er seine Schnelligkeit ausspielen und sich auf der linken Seite durchsetzen. Gegen seinen Schuss hatte der Keeper keine Chance (0:1,, 30.). Nur wenig später setzte sich auf der rechten Außenbahn Sejad Mohabatzadeh durch. Seine scharfe Flanke rauschte am Tor vorbei und kam zu Leon Wendt. Dieser spielte wieder zur Mitte, wo Benedikt Karsten mitgelaufen war und vollstreckte (0:2, 32.). Kurz vor dem Seitenwechsel konnten die Hausherren nach einem Freistoß verkürzen (1:2, 45.).

Nach der Pause ging es wie zuvor weiter. Torhüter Justin Reimold, von unseren A-Junioren, verlebte einen relativ ruhigen Abend. Wenn er aber gefordert wurde, konnte er hellwach da. Nach einer Ecke war Maximilian Heitmann mit dem Kopf zur Stelle und stellte den Endstand her (1:3. 80.). Zuvor hatte Nico Witzke mal wieder sein feines Ballgefühl unter Beweis gestellt. Sein Heber aus rund 30 Metern ging aber nur an die Latte.

Ein verdienter Erfolg bei hochsommerlichen Temperaturen.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Justin Reimold, Justin Janssen, Philipp Wienholz, Behzad Herawi, Sejad Mohabatzadeh, Dennis Meier, Deniz Kaya, Eric Vogt, Nasir Haschemi, Benedikt Karsten und Leon Wendt.

Eingewechselt wurden:

Dietmar Gietzen, Joshua Matthes, Florian Winter, Julian Brandt, Nico Witzke, Maximilian Heitmann, Nabil Anane und Hayrettin Caglar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.