Es bleibt eng

In der Kreisklasse 2 geht es an der Tabellenspitze weiter sehr eng zu. Die drei ersten Teams trennen nur 3 Punkte. Dahinter hat auch Nettelnburg/Allermöhe noch Chancen auf einen Platz unter den ersten Teams. Am Tabellenende haben Gülzow und Altengamme schon einen gehörigen Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze.

Vorschau auf den 23. Spieltag der Kreisklasse 2.

Tabellenführer FC Lauenburg 1 (1.) spielt zu Hause gegen Einigkeit Wilhelmsburg 2 (13.) – Sonntag 15.03.20, 15.00 Uhr

Lauenburg erledigte in Escheburg seine Pflichtaufgabe und siegte mit 3:2.

Einigkeit setzte sich im Kampf gegen den Abstieg gegen Altengamme mit 4:1 durch und vergrößerte seinen Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf 6 Punkte. Die Lage bleibt aber trotzdem angespannt.

Ein weiterer Punkterfolg würde Einigkeit sicher besser schlafen lassen. Ob dies aber ausgerechnet in Lauenburg möglich ist, darf bezweifelt werden. Im Hinspiel war Lauenburg mit 7:0 erfolgreich.

Unser ASV Bergedorf 85 2 (2.) hat TSV Gülzow 1 (15.) zu Gast – Sonntag 15.03.20, 12.00 Uhr

Da Grünhof-Tesperhude am letzte Wochenende nicht antrat, gewann unser Team kampflos mit 3:0.

Gülzow musste ebenfalls zwangsweise pausieren, da ihr Heimspiel gegen Lohbrügge ausfiel, da der Platz unbespielbar war.

Mehr zu diesem Spiel, in der Vorschau auf die Spiele unserer Mannschaften am Donnerstag.

Oststeinbeker SV 2 (3.) spielt bei SV Nettelnburg/Allermöhe 2 (4.) – Sonntag 15.03.20, 15.00 Uhr

Eine ganz wichtige Partie für beide Teams im Kampf um einen Aufstiegsplatz.

Oststeinbek setzte sich deutlich mit 3:1 gegen FSV Geesthacht durch und blieb so in direkter Schlagdistanz zu den beiden führenden Teams.

Der SVNA musste sich hingegen bei SV Wilhelmsburg mit 2:4 geschlagen geben und so einen Dämpfer im Aufstiegsrennen hinnehmen. Wenn sie sich noch Hoffnungen auf einen der ersten drei Plätze machen, dürfen sie sich eigentlich keine weitere Niederlage erlauben.

In der Hinrunde gewann Oststeinbek knapp mit 3:2.

FSV Geesthacht 2 (5.) hat ein Heimspiel gegen den Escheburger SV 1 (10.) – Sonntag 15.03.20, 12.00 Uhr

Geesthacht verlor in Oststeinbek mit 1:3. Ihre Chancen auf einen der ersten drei Plätze sind nur noch theoretischer Natur. Aber Platz 4 ist durchaus noch erreichbar. Da wäre ein Sieg über Escheburg eine große Hilfe.

Dies dürfte aber keine leichte Aufgabe werden, denn Escheburg musste sich im letzten Spiel nur knapp mit 2:3 gegen Lauenburg geschlagen geben.

Im Hinspiel trennten sich die Team 3:3.

SV Wilhelmsburg 4 (6.) hat spielfrei

Wilhelmsburg konnte sich am letzten Wochenende mit 4:2 gegen den SVNA durchsetzen. Damit haben sie noch berechtigte Chancen auf Platz 4. Zu mehr wird es wohl nicht reichen.

VfL Lohbrügge 2 (7.) hat Heimrecht gegen den Düneberger SV 2 (11.) Sonnabend 14.03.20 , 16.00 Uhr

Lohbrügge musste zuletzt pausieren, da das Spiel in Gülzow ausfiel. Sie belegen einen Platz im gesicherten Mittelfeld. Für sie wid es in den noch ausstehenden Spielen darum gehen, eine möglichst gute Platzierung zu erreichen.

Düneberg hatte in der letzten Woche spielfrei. Auch sie stehen im Mittelfeld, können aber noch ein paar Punkte gebrauchen, um sich endgültig von den Abstiegsrängen abzusetzten.

Das Hinspiel endete 1:1.

Durch den Rückzug von TuS Aumühle 2 hat Düneberg an diesem Wochenende spielfrei.

SV Bergedorf West 1 (8.) spielt beim SV Altengamme 3 (14.) – Sonntag 15.03.20, 14.00 Uhr

BeWe besiegte in der letzten Woche Schwarzenbek mit 2:1 und befindet sich im ruhigen Fahrwasser.

Dies gilt aber nicht für Altengamme. Nach ihrer 1:4 Niederlage bei Einigkeit Wilhelmsburg schweben sie weiter in akuter Abstiegsgefahr. Nur ein Sieg hilft ihnen wirklich weiter.

Das Hinspiel entschied Bergedorf West mit 2:0 für sich.

VfL Grünhof-Tesperhude 1 (9.) reist zum SC Schwarzenbek 2 (12.) – Sonntag 15.0.20, 12.00 Uhr.

Wegen Personalmangel konnte Grünhof am letzten Wochenende nicht gegen unsere Elf antreten und verlor kampflos mit 0:3.

Schwarzenbek verlor bei BeWe mit 1:2 und muss immer noch hinter sich schielen. Die Abstiegsgefahr ist noch nicht gebannt.

Daher wird es für Schwarzenbek darum gehen, die 1:5 Hinspielniederlage wett zu machen.

Spieltagsübersicht

(sollte noch der vorhergehende Spieltag angezeigt werden, kann dieser durch die Pfeiltaste verändert werden). Eventuelle Spielausfälle werden dort auch angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.