Dem Wetter angepasst

Zweite Herren gewinnen beim Verfolger SV Wilhelmsburg 4 mit 4:3 und bleiben Tabellenführer.

Unsere Elf versuchte in der Anfangsphase gleich dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Das ging zuerst auch gut bis überraschend der Ball in der 7. Minute durch die Abwehrkette flutschte und durch einen strammen Schuss einschlug (1:0, 7.). Unser Team schüttelte sich kurz und kam in der durch Tolgahan Namli zum Ausgleich (1:1, 13.). Danach drückten wir weiter und Thomas Hermann erzielte durch einen strammen Schuss aus 18 Metern das 1:2 (15.). Wenige Minuten später war auch noch Joshua Matthes erfolgreich (1:3, 20.). Danach verloren wir etwas das Konzept und der Gegner kam zu einigen guten Aktionen, aber vor der Pause passierte nichts zählbares mehr.

Nach der Halbzeit kam unsere Elf etwas schläfrig aus der Kabine und dieses nutzte Wilhelmsburg und konnte herankommen (2:3, 48..). Die Hausherren spielten sich nun in unsere Hälfte fest und kamen sogar zum Ausgleich (3:3, 50.). Das war ein Weckruf für unsere Elf und das Tempo wurde erhöht. Nach einer tollen Kombination zwischen Tolgahan Namli und dem eingewechselten Jan Harder war Nasir Haschemi zur Stelle und erzielte den Siegtreffer (3:4, 55.)

In den Restlichen Minuten kam nicht mehr viel Gefahr von den Hausherren sie warfen zwar alles nach vorne aber unsere Defensive stand zumindest in den letzten Minuten stabil.

Wir passten uns dem Wetter an und haben wohl eines unserer schlechtesten Spiele abgeliefert aber durch Kampf und Siegeswillen unter dem Strich einen verdienten Dreier eingefahren.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Julian Brandt, Cristovao Novo da Mata, Nasir Haschemi (ab 79. Justin Janssen), Philipp Wienholz (ab 70. Tom Fromme), Dietmar Gietzen, Tolgahan Namli, Bernd Schuster, Thomas Herrmann, Benedikt Karsten (ab 46. Jan Harder), Behzad Herawi und Joshua Matthes.

Unser Dank geht an Katharina für die nachfolgenden Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.