Archiv der Kategorie: Spielberichte Senioren

Rahlstedter SC – ASV Bergedorf 85

09.10.2016 – Rahlstedter SC – ASV Bergedorf 85 – Endstand 0:1

Durh diesen Auswärtssieg hat unser Team wieder die Tabellenspitze übernommen. Torcschütze des „goldenen Tores“ war Marco Eickhoff in der 20. Minute.

Für unsere Mannschaft waren im Einsatz:

Kay Menke, Andreas Bienek, Christian Pohl, Marco Eickhoff, Thilo Behrend, Oliver Seidler, Michael Düsel, Michael Reicherseder, Jörg Wendt (ab 24. Yasar Civelek), Dirk Clausen und Martin Winkelmann.

ASV Bergedorf 85 – Concordia

30.09.2016 – ASV Bergedorf 85 – SC Concordia – Endstand 2:2

Ein verrücktes Spiel gab es heute an den Sander Tannen zu sehen. Unsere Oldies legten gleich forsch los und konnten sich einige gute Torgelegenheiten herausspielen. Nach einem strammen Freistoß konnte der Gästetorhüter den Ball gerade noch über die Latte lenken. Im Anschluß gab es drei Ecken für unser Team in Folge, die immer gefährlich vor das Gästetor kamen. Eine davon konnte der Keeper gerade noch vor der Torlinie abwehren. Weiter ging es immer in Richtung Gästetor mit schönen Schüssen, die aber zunächst das Tor verfehlten. Im Gegenzug nur Gästestürmer Mario Wormuth immer mal mit Gelegenheiten. In der 19. Minute unsere 1:0 Führung durch Stefan Schraub. Die Erlösung? Leider nein. Mit dem Wideranpfiff konnte Concordia ausgleichen (20.). Danach kamen die Gäste besser in Spiel und konnten es ausgeglichen gestalten. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff gelang Martin Winkelmann der insgesamt verdiente, vom Zeitpunkt her aber auch glückliche Treffer zur 2:1 Führung.

Nach dem Wechsel machte unser Team so weiter wie es das Spiel auch begonnen hatte. Immer wieder ging es in Richtung Tor der Gäste. Viele schöne Schüsse gingen nur knapp neben oder über das Tor. So verfehlte ein Schuss von Neuzugang Jörg Wendt kurz hinter der Mittellinie abgegeben, das Tordreieck nur um wenige Zentimeter.

In der Schlussphase zeigten die Gäste, dass sie das Spiel nicht verlieren wollten. Mit einem Mal standen sie mit 4 Angreifern vorne drin und auch der Torwart rückte bei Ecken mit in den Strafraum auf. Dadurch ergaben sich natürlich für unsere Angreifer auch immer wieder Kontermöglichkeiten, die aber ungenutzt blieben. In der Nachspielzeit konnte unser heutiger Torhüter Stefan Libitowski einen Ball nur kurz abwehren und einem Cordi-Angreifer gelang es den Ball über die Linie zu stochern; Ausgleich zum 2:2. Gleich danach war das Spiel beendet.

Ein interessantes Spiel mit zwei späten Toren. Durch diesen Punktverlust hat unsere Elf den ersten Platz verloren, da Nettelnburg zeitgleich gewann.

Für unsere Manschaft waren im Einsatz:

Stefan Libitowski, Christian Pohl, Christian Ruesch, Jörg Wendt, Oliver Seidler, Michael Düsel, Michael Reicherseder, Thilo Behrend, Dirk Clausen, Stefan Schraub und Martin Winkelmann.

Eingewechselt wurde:

Yasar Civelek

LiveTicker auf Fussball.de

TSV Glinde – ASV Bergedorf 85

25.09.2016 – TSV Glinde – ASV Bergedorf 85 –  Endstand 1:1

Vielversprechend begann die Partie in Glinde. Unsere Elf machte von Anfang an Druck und konnte sich gute Chancen herausarbeiten. Nach einer schönen Flanke von Thilo Behrend konnte Dirk Clausen per Kopf die 1:0 Führung für unser Team erzielen (20.). Fazit zur Halbzeit, weitere gute Chancen wurden nicht genutzt, Führung hätte eigentlich deutlicher ausfallen müssen.

In der zweiten Halbzeit machten die Hausherren mehr Druck. Wenn aber mal ein Ball auf das Tor kam, wurde er die sichere Beute von Keeper Kay Menke. In der 57. Minute jubelten die Glinder das erste Mal. Der Treffer wurde wegen Abseits aber nicht gegeben. In der 65 Minute eine erneute Abseitsstellung eines Glinder Spielers. Torhüter Kay Menke wollte den Ball zur Ausführung des Freistoßes an einen kurz vor ihn postierten Mitspieler geben. Er spielte den Ball mit dem Fuß zu diesem. Ein Glinder Angreifer spritzte dazwischen und schoss den Ball ins Tor. Der Schiedsrichter sah im spielen mit dem Fuß bereits die Ausführung und gab den Treffer. Eine Entscheidung die so wohl nur die wenigsten Schiedsrichter gegeben hätten. Große Aufregung hieraus; unser Torhüter erregte sich darüber dermaßen, dass er als Folge die rote Karte sah.

Mit dem Unentschieden wollte sich unsere Mannschaft aber nicht zufrieden geben. Trotz Unterzahl bemühte sie sich weiter um den Siegtreffer, der aber trotz einiger guter Möglichkeiten nicht mehr fallen wollte.

Mit diesem Punktgewinn bleibt unsere Elf Tabellenführer. Auf Platz 2 jetzt die Mannschaft von Concordia 3, die in der nächsten Woche bei uns an den Sander Tannen antritt, (Freitag 19.30 Uhr). Auf Platz 3 jetzt Glinde vor Nettelnburg/Allermöhe. Alle vier Vereine haben 7 Punkte auf ihrem Konto! Die Spannung bleibt also erhalten.

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Kay Menke, Denny Willer, Thilo Behrend, Oliver Seidler, Michael Reicherseder, Martin Winkelmann, Michael Düsel, Marco Eickhoff, Dirk Clausen, Stefan Schraub und Stephan Wienands

LiveTicker auf Fussball.de

ASV Bergedorf 85 – TuS Berne

16.09.2016 – ASV Bergedorf 85 – TuS Berne – Endstand 2:0

Einen verdienten Heimsieg gab es für unsere Oldies. Von Beginn an beherrschten  sie das Geschehen und konnten sich bereits frühzeitig Torgelegenheiten herausspielen. Diese blieben jedoch zunächst ungenutzt. Die Gäste nur mit wenigen Gegenstößen, die aber durchaus Gefahr ausstrahlten. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel verstärkte unsere Elf den Druck und konnte folgerichtig auch durch einen Distanzschuss von Andreas Bienek in Führung gehen (51.).  Die Gäste versuchten aber noch den Ausgleich zu erzwingen. Nach einem abgefangenen Gästeangriff kam von unserer linken Angriffseite eine schöne Hereingabe, die von Marco Eickhoff aus kurzer Distanz zum 2:0 Endstand verwertet wurde (65.).

Mit diesem Sieg bleiben unsere Senioren auf alle Fälle ganz weit oben in der Tabelle.

Für unser Team liefen folgende Spieler auf:

Lars Hoven, Denny Willers, Thilo Behrend, Michael Reicherseder, Christian Ruesch, Andreas Bienek (ab 57. Martin Winkelmann), Michael Düsel (ab 19. Yasar Civelek, ab 57. Basar Canbek), Marco Eickhoff, Christian Pohl, Dirk Clausen, Stefan Schraub

LiveTicker auf Fussball.de

MSV Hamburg – ASV Bergedorf 85

11.09.2016 – MSV Hamburg – ASV Bergedorf 85 – Endstand 0:5

Einen deutlichen Sieg konnten unsere Senioren in ihrem ersten Spiel in der Landesliga einfahren und damit auch gleich die Tabellenführung übernehmen.

Die Tore erzielten Dirk Clausen (1:0 und 2:0), Marco Eickhoff (3:0 und 4:0) sowie Thilo Behrend (5:0).

Für unsere Elf waren im Einsatz:

Lars Hoven, Denny Willers, Thilo Behrend, Michael Reicherseder, Christian Ruesch (ab 30. Stephan Wienands), Andreas Bienek, Michael Düsel, Marco Eickho