Archiv der Kategorie: Jugend

Bälle vom Freundeskreis

Vor dem Pokalspiel gegen den ASV Hamburg, fand ein Treffen vom „Freundeskreis Fußball beim ASV Bergedorf 85“ statt. Hier wurde unter anderem besprochen, dass die Jugendabteilung einen namhaften Betrag zur Anschaffung neuer Bälle erhält.

Mitglieder des Freundeskreis erhalten ab sofort, auch im

ein kleines Bier oder Softdrink gratis, wenn sie ein Hauptgericht bestellen (Ausweiskarte bitte bei der Bestellung vorlegen!). Ein großer Dank an unseren Mitspieler Muri (Mortaza Naseri) für diese Aktion! Ein weiterer Grund, dem Freundeskreis beizutreten.

Wer am Sonntag beim Spiel gegen Glinde seine Beitrittserklärung abgibt, erhält natürlich schon zu diesem Spiel freien Eintritt. Also schnell die Erklärung runterladen, ausfüllen und am Sonntag mitbringen.

Weitere Informationen zum Freundekreis und das Formular zum Download

Was macht die Jugend?

Jugendleiter Paul Schäfer stellte sich unseren Fragen..

Sie wächst langsam aber solide, was sich auch immer mehr in den Ergebnissen zeigt. Allerdings ist das nicht immer das priorisierte Ziel unserer Jugendabteilung. Wir hoffen den Jugendlichen über den Wettkampf hinaus noch weitere Werte zu vermitteln bzw. vorzuleben.

In der abgelaufenen Saison sind für uns 4 Juniorenteams an den Start gegangen, in der kommenden Spielzeit werden es sogar 5 Mannschaften sein.

Wie ist der Stand bei unseren Juniorenteams?

B-Junioren

Unsere B-Junioren haben in der vergangenen Saison immer wieder mit personellen Engpässen zu kämpfen gehabt. Sie haben aber das, was möglich war gemacht. In  den Spielen, wo sie in voller Besetzung antreten konnten, haben sie bewiesen, dass sie mit den Konkurrenten mithalten konnten.

Für die kommende Spielzeit haben sie ein paar Zugänge zu verzeichnen und gehen damit optimistisch in die neue Saison. Zur Unterstützung des jungen Trainerteams würden wir hier gern noch einen gestandenen Trainer dazu gewinnen. In der nächsten Serie werden sie in der Bezirksliga als „1. B-Junioren (Alt)“ starten.

Dies kommt daher, dass wir eine komplette Mannschaft dazu bekommen haben. Dieses Team ist bisher als C-Junioren an den Start gegangen und wird nun als „2. B-Junioren (Jung)“ antreten, ebenfalls in der Bezirksliga.

Weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass auch in der „älteren“ Mannschaft Spieler sind, die noch bei den jüngeren mitspielen dürfen. Die jüngeren sind sowieso alle bei den älteren spielberechtigt.

D-Junioren

Unsere D-Junioren haben in der Frühjahrsrunde überzeugt und die Vize-Meisterschaft errungen. In der kommenden Spielzeit werden sie als „1. D-Junioren (Alt)“ spielen. Hier kann man eine tolle Entwicklung beobachten, weil das die Truppe war, mit der wir die Jugendabteilung gegründet haben. Wir haben dort immer wieder tolle Spieler dazu bekommen und die Mannschaft sich entsprechend immer mehr verbessert.

E-Junioren

Besonders erfolgreich waren unsere E-Junioren. Sie konnten sogar die Meisterschaft feiern. Sie werden in der neuen Saison als „2. D-Junioren (Jung)“ antreten. Einige dieser Spieler könnten zwar weiter bei den E-Junioren spielen, aber leider fehlt es uns dazu unter anderen an Trainern! Daher haben wir für die nächste Spielzeit keine E-Junioren gemeldet. Auch hier sind einige Spieler die uns vom ersten Tag an begleitet haben (schon seit drei Jahren) und sich sehr positiv entwickeln. Was sie nun mit dem ersten Platz in Ihrer Staffel auch bewiesen haben.

E-Juniorinnen

Unsere Mädchen hatten in der Herbstrunde einen hervorragenden 2. Platz belegt. In der Frühjahrsrunde gab es dann schwerere Gegnerinnen und sie mussten einige knappe Punktverluste hinnehmen. Am Ende reichte es dann aber doch zu einem 4 Platz. Sie werden in der kommenden Saison als D-Juniorinnen an den Start gehen. Da werden sie dann mit einem 9er-Team antreten und sogar gegen 1. D Mädchen vom HSV bestehen müssen. Auch auf das Derby gegen die Mädels von unserem Nachbarn FC Bergedorf freue ich mich sehr. Um dies problemlos zu bewältigen, würden sie sich freuen, wenn sich ihnen noch ein paar Mitstreiterinnen anschließen. Wir haben hier einen sehr kompetenten Trainer mit B-Lizenz (!) im Einsatz, der ein sehr ausgewogenes Training anbietet. Die Mädels machen wahnsinnige Fortschritte. Und es ist unglaublich welche Unterstützung sie von ihren Fans (Eltern) erhalten. Hier können Mädchen der Jahrgänge 05, 06 und sogar 07 mitmachen. Informationen und Anmeldung unter:  jugendfussball@asv-bergedorf85.de

Was lief besonders gut?

Unsere Juniorenteams haben sich sehr gut weiterentwickelt. Wir haben einige vielversprechende Nachwuchssspieler in unseren Reihen. Das Engagement der Trainer ist sehr gut und auch die Eltern unterstützen uns, wo sie nur können.

Wo fehlt es noch?

Wir sind noch auf der Suche nach Trainern und Betreuern. Wir waren am überlegen, in der nächsten Saison auch eine E-Junioren zu melden. Wir haben aber davon abgesehen, da wir im Trainerbereich der Junioren noch Nachholbedarf haben.

Auch der Trainingsbetrieb stellt uns zunehmend vor Probleme. Wir müssen uns die Zeiten nicht nur mit dem FC Bergedorf teilen, sonder auch mit dem VfL Lohbrügge. Bei der Frage, ob neue Mannschaften gemeldet werden sollen, müssen wir daher auch immer prüfen, ob wir denen auch angemessene Trainingsmöglichkeiten bieten können! Um den Mannschaften mind. 2 Trainigszeiten anbieten zu können, müssen wir sehr hart kämpfen. Dabei müssen wir uns immer noch häufig hinten anstellen, weil wir im Grunde der jüngste Verein auf der Anlage sind, obwohl wir als ASV Bergedorf 85 schon eine sehr lange Tradition in Bergedorf haben.

Fazit

Wir sind auf dem richtigen Weg!

Ich bedanke mich bei allen Trainern und Eltern für dieses erfolgreiche Jahr und hoffe wir haben noch eine lange Zeit zusammen.

Zur weiteren positiven Entwicklung suchen wir nicht nur Spieler/Spielerinnen aller Altersklassen, sondern auch Trainer und Betreuer, die uns und die Jugendlichen dabei unterstützen möchten.

Wer sich angesprochen fühlt, wird gebeten sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Per Mail: jugendfussball@asv-bergedorf85.de und unter Tel. 040-738 18 85.

Nachwuchs gesucht

Bei den Juniorenmannschaften ist eine erfreuliche Entwicklung festzustellen. Wir wollen einmal einen kurzen Überblick geben.

Es werden aber auch noch Spieler/innen gesucht.

B-Junioren

Unsere B-Junioren hatten zwar in den letzten Wochen mehrfach mit personellen Engpässen zu tun, aber trotzdem nie den Mut verloren und weitergekämpft. Klasse!

In der neuen Saison werden wir voraussichtlich sogar mit zwei B-Junioren-Teams an den Start gehen.

Trotzdem können wir noch Spieler der Jahrgänge 2001-2003 gebrauchen.

D-Junioren

Unsere D-Junioren belegen zur Zeit einen guten 3. Platz, punktgleich mit Bramfeld auf Rang 2. Diese Mannschaft wird in der kommenden Saison als „alte“ D-Junioren starten. Hier sind Spieler des Jahrgangs 2005 willkommen.

E-Junioren

Die E-Junioren haben sogar die Meisterschaft vor Augen. Platz 2 ist der Lohn für die guten Leistungen. Sie haben aber auch nur einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Condor. Zu absolvieren sind noch 2 Spiele. Es ist also noch alles möglich. Dieses Team wird in der nächsten Serie als „junge“ D-Junioren spielen (Jahrgang 2006). Wer will da mit kicken?

Da aber auch noch einige jüngere Spieler da sind, ist geplant auch weiterhin ein E-Junioren zu melden. Hierfür suchen wir aber noch nach Verstärkung aus den Jahrgängen 2007-2008.

E-Juniorinnen

Unsere Mädchen haben eine beachtliche Leistung abgeliefert und sich gut weiterentwickelt. Auch sie haben noch 2 Spiele zu absolvieren. In der nächsten Saison werden sie als „D-Juniorinnen“ an den Start gehen. Da spielen sie dann auf einem größeren Feld mit 9 Spielerinnen. Dafür ist der Kader aber noch zu dünn besetzt. Sie benötigen noch dringend Spielerinnen der Jahrgänge 2005-2007.

Weitere Informationen zu unseren Jugendmannschaften

Kontakt:

Per Mail: jugendfussball@asv-bergedorf85.de und unter Tel. 040-738 18 85.

 

Einladung zum Essen

Unsere B-Junioren hatten in den letzten Wochen des öfteren mit personellen Engpässen zu kämpfen. Trotz dieser Widrigkeiten haben sie sich immer wieder dem Gegner gestellt und dabei gute Ergebnisse  erzielt. Als Dank dafür, waren sie von einem „Gönner“ zum Essen bei „Jim Block“ eingeladen worden. Dieses Essen war bereits frühzeitig, nach dem Spiel gegen Berne geplant gewesen. Hat sie diese Einladung so beflügelt, dass sie den Tabellenführer geschlagen haben?

Ein großer Dank jedenfalls, an den „Gönner“!

B-Junioren auf der Suche

Du hast so richtig Lust auf Fußball und bist im Jahr 2001 oder 2002 geboren?

Dann bist Du hier genau richtig!

Unsere B-Junioren können noch Verstärkung gebrauchen.

Wenn Du Interesse hast, schaue doch einfach mal bei unserem Training vorbei. Du kannst natürlich auch gerne vorher mit uns Kontakt aufnehmen;

Per Mail: jugendfussball@asv-bergedorf85.de und unter Tel. 040-738 18 85.

Wir trainieren jeden Dienstag und Donnerstag auf den Kunstrasenplätzen an den Sander Tannen. Das Training dauert von 18 bis 19.30 Uhr. Treffpunkt ist immer um 17.45 im Clubhaus Sander Tannen, des ASV Bergedorf 85, Krusestr. 5.

Zum Trainerteam der Mannschaft gehören auch die Ligaspieler Christian Kautz, Fabian Posewang und Nicoas Donath.

Aber auch Jugendliche anderer Jahrgänge sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Weitere Informationen zu unseren anderen Juniorenteams, hier.

 

Gibt es Bälle?

Die Bergedorfer Zeitung veröffentlicht in jeder Woche ein Tippspiel in dem ein Sportredakteur gegen einen Fußballexperten antritt. Gewinnt der Experte, gibt es 2 Bälle für die Jugendabteilung. Gewinnt der Redakteur, gehen die Bälle in den Jackpot. In dieser Woche ist Jörg Franke (Trainer unserer Herren) als Experte dabei. Es geht um insgesamt 4 Bälle, die unsere Jugendabteilung gut gebrauchen kann. Wir drücken ihm also kräftig die Daumen.

Nachfolgend die abgegebenen Tipps: