Beisetzung von Horst Tischer

Im März war das langjährige Mitglied und der treue Fan Horst Tischer überraschend verstorben. Nun fand seine Beisetzung statt.

Ihm zu Ehren waren zur Trauerfeier nicht nur Angehörige und Nachbarn erschienen. Auch eine Abordnung von „seinem Verein“ war anwesend. Zahlreiche Offizielle, Spieler und Fans gaben ihm das letzte Geleit.

Wir sind sicher, dass Horst dies wohlwollend von oben verfolgt hat.

Tschüss Horst, irgendwann sehen wir uns wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.